Max Otte – Gedanken über die Corona-Demonstrationen

Mi 10. Jun. 2020 | Politik und Medien

Weitere Artikel:

Max Otte hat in den ver­gan­genen Wochen zwei Mal an Coro­na-Demon­stra­tio­nen als Red­ner teilgenom­men (in Darm­stadt und in Stuttgart), um sich für das Grundge­setz und die bürg­er­lichen Frei­heit­en einzuset­zen. In diesem Inter­view spricht er über seine Beobach­tun­gen: Was bewegt die Men­schen, die jet­zt auf die Straße gehen und für ihre Frei­heit­en kämpfen, was bewirken die Proteste, warum ist es so wichtig, vor allem jet­zt für die Demokratie einzutreten .… “Es sind tolle Men­schen”, sagt Max Otte, “sie haben Grup­pen-Immu­nität gegen die Imp­fung ihres Gehirns erreicht …”

Pin It on Pinterest