Max Otte hat in den ver­gan­ge­nen Wochen zwei Mal an Coro­na-Demons­tra­tio­nen als Red­ner teil­ge­nom­men (in Darm­stadt und in Stutt­gart), um sich für das Grund­ge­setz und die bür­ger­li­chen Frei­hei­ten ein­zu­set­zen. In die­sem Inter­view spricht er über sei­ne Beob­ach­tun­gen: Was bewegt die Men­schen, die jetzt auf die Stra­ße gehen und für ihre Frei­hei­ten kämp­fen, was bewir­ken die Pro­tes­te, war­um ist es so wich­tig, vor allem jetzt für die Demo­kra­tie ein­zu­tre­ten .… “Es sind tol­le Men­schen”, sagt Max Otte, “sie haben Grup­pen-Immu­ni­tät gegen die Imp­fung ihres Gehirns erreicht …”

Pin It on Pinterest