Weitere Artikel:

Maß­nah­men rui­nier­ten Immun­sys­tem: Lau­ter­bach berei­tet neben Coro­na- auch Grip­pe-Impf­kam­pa­gne vor

Di 14. Jun. 2022 | Politik und Medien

Quel­le: repor​t24​.news

Der Som­mer steht noch in den Start­lö­chern, aber schon jetzt wird gewarnt, was das Zeug hält. Laut Gesund­heits­mi­nis­ter Karl Lau­ter­bach muss im Herbst nicht nur mit einer neu­en Coro­na-Wel­le gerech­net wer­den, son­dern mit einer Kom­bi­na­ti­on aus Coro­na und Grip­pe. Eine Impf­kam­pa­gne gegen bei­de Erre­ger ist bereits – wie könn­te es anders sein – in Vor­be­rei­tung. In Aus­tra­li­en, wo gera­de der Win­ter beginnt, gibt es Berich­ten zufol­ge eine frü­he und star­ke Grip­pe­wel­le in vie­len Lan­des­tei­len. In den letz­ten zwei Jah­ren war dort – wie auch in Deutsch­land – das Influ­en­za­vi­rus kaum aktiv: Angeb­lich wur­de ein Aus­bruch durch die Coro­na-Maß­nah­men ver­hin­dert. (Kri­ti­sche Beob­ach­ter stel­len sich eher die Fra­ge, ob nicht viel­leicht alle Atem­wegs­in­fek­tio­nen ein­fach dem Coro­na-Virus zuge­ord­net wur­den.) (Wei­ter­le­sen)

Pin It on Pinterest