Quel­le: repor​t24​.news

Beson­ders böse Stim­men frag­ten: Ja, wo ist er denn da zu Besuch? Ist es Paris? Lon­don? Rom? Wien? Wis­sen­de ken­nen des Rät­sels Lösung. Olaf Scholz ist natür­lich in Niger, wo die ört­li­che Blas­mu­sik trotz red­li­cher Bemü­hun­gen kei­nen ein­zi­gen Ton der deut­schen Bun­des­hym­ne traf. Doch die Inter­pre­ta­ti­on hat das Zeug zum Kult-Hit – denn nichts ver­deut­licht den Nie­der­gang Deutsch­lands bes­ser, als die­se Per­for­mance, die direkt aus einem beson­ders schrä­gen Kult­film stam­men könn­te. (Wei­ter­le­sen)

Pin It on Pinterest