Lockdown: Über 300 Augsburger Unternehmer fordern Exit-Strategie

Do 28. Jan. 2021 | Politik und Medien

Weitere Artikel:

Quelle: br.de

Mehr als 300 Unternehmer aus Augs­burg und Umge­bung fordern eine “Exit-Strate­gie” aus dem Lock­down. Sie befürcht­en eine beispiel­lose Insol­ven­zwelle in den kom­menden Monat­en und sor­gen sich um den Wirtschafts­stan­dort Augs­burg. Die mehr als 300 Mit­glieder des Augs­burg­er “Unternehmerkreis­es Zukun­ft in Not” eint eine große Sorge: Sie fürcht­en um die wirtschaftliche und gesellschaftliche Entwick­lung in und um Augs­burg. Nach vie­len Monat­en im Coro­na-bed­ingten Aus­nah­mezu­s­tand fordern sie eine Per­spek­tive für die Unternehmen in Augs­burg und Umge­bung. (Weit­er­lesen)

 

Pin It on Pinterest