Lockdown-Merkel gibt den Mielke: Ich liebe euch doch alle…

Mi 20. Jan. 2021 | Politik und Medien

Weitere Artikel:

Quelle: journalistenwatch.com

Der Frust der Kan­z­lerin muss groß gewe­sen sein, dass ihr am Ende ein paar ren­i­tente Min­is­ter­präsi­den­ten wieder einen Strich durch die Rech­nung macht­en – und den Extrem-Lock­down, zu dem ihre hand­ver­lesene Expertenka­mar­il­la gestern ger­at­en hat­te, nicht mit­machen woll­ten. Das, was an Ver­schär­fun­gen jet­zt den­noch beschlossen wurde, ist schon schlimm genug: Ver­längerung (es ist bere­its die vierte) bis Mitte Feb­ru­ar, „medi­zinis­che“ Maskenpflicht im ÖPNV und Geschäften, Ver­bot gemein­samer Mit­tagspausen, noch mehr Vere­inzelung und Abstand, Home­of­fice-Vor­gaben ab bes­timmten Inzi­den­zw­erten. (Weit­er­lesen)

 

Pin It on Pinterest