Weitere Artikel:

Lock­down jetzt been­den – Zurück zur Normalität

Fr 8. Mai. 2020 | Politik und Medien

Die Coro­na­maß­nah­men der Regie­rung brin­gen Mil­lio­nen beruf­li­che Exis­ten­zen in Gefahr. Der Scha­den durch die Maß­nah­men der Regie­rung Mer­kels ist grö­ßer, als der durch das Virus. Der Lock­down muss end­lich been­det wer­den, bevor der wirt­schaft­li­che Scha­den nicht mehr beherrsch­bar ist. Die Not der Bür­ger muss Gehör finden.

Hun­dert­tau­sen­de Bür­ger sind arbeits­los gewor­den, Mil­lio­nen in Kurz­ar­beit, Unter­neh­men kämp­fen gegen die Plei­te, Mil­lio­nen beruf­li­che Exis­ten­zen sind in Gefahr, Belas­tun­gen in hun­dert­fa­cher Mil­li­ar­den­hö­he kom­men auf die Steu­er­zah­ler zu. Ver­zweif­lung und Zukunfts­ängs­te machen sich breit. Die Indus­trie schlägt Alarm. Die Mer­kel-Regie­rung und die Län­der­re­gie­run­gen haben den Bogen über­spannt. Das muss been­det wer­den, sonst ist der wirt­schaft­li­che und gesell­schaft­li­che Scha­den nicht mehr beherrsch­bar. (Wei­ter­le­sen)

Pin It on Pinterest