Weitere Artikel:

Lau­ter­bach nach Tod von 32-Jäh­ri­ger: Impf­t­o­te für Impf­erfolg müs­se man hinnehmen

Di 6. Apr. 2021 | Medizin und Pflege, Politik und Medien

Quel­le: unser​-mit​tel​eu​ro​pa​.com

Mut­ter nach Tod von 32 jäh­ri­ger Psy­cho­lo­gin nach Skan­dal­aus­sa­ge von Karl Lau­ter­bach: „Ich saß völ­lig fas­sungs­los vor dem Fern­se­her“ Und ein­mal mehr bewahr­hei­tet sich eine „Ver­schwö­rungs­theo­rie“: Näm­lich, dass es den maß­geb­li­chen Ent­schei­dungs­trä­gern in Sachen Covid-Imp­fung völ­lig egal ist, wenn im Zuge der aktu­el­len Impf-Test­pha­se ver­ein­zelt Leu­te „drauf­ge­hen“. Hier wer­den Men­schen­le­ben gegen­ein­an­der auf­ge­rech­net. (Wei­ter­le­sen)

Pin It on Pinterest