Kritik an Impfung für Kinder: LinkedIn löscht Konto von mRNA-Technologie Erfinder Dr. Robert Malone

Mo 5. Jul. 2021 | Politik und Medien

Weitere Artikel:

Quelle: epochtimes.de

LinkedIn wirft dem mRNA-Impf­stoff-Pio­nier Dr. Mal­one vor, “irreführende oder unge­naue Infor­ma­tio­nen” über Impf­stoffe und COVID-19 gepostet zu haben — und löscht sein Kon­to. Er beurteilte die Risiken der COVID-19-Imp­fung bei Kindern kri­tisch. (Weit­er­lesen)

 

 

 

Pin It on Pinterest