Weitere Artikel:

Kra­wal­le in Stutt­gart: Links­ex­tre­mis­ten und Migran­ten ver­eint im Poli­zei­h­aß | Dr. Gott­fried Curio

Mo 22. Jun. 2020 | Politik und Medien

Links­ex­tre­mis­ten und Migran­ten zer­stö­ren in Stutt­gart gan­ze Stra­ßen­zü­ge, plün­dern Geschäf­te und grei­fen Poli­zis­ten an. Das poli­zei­feind­li­che Kli­ma, das die letz­ten Wochen geschürt wur­de, hat zu einer unheil­vol­len Més­al­li­an­ce von gewalt­be­rei­ten Lin­ken und Migran­ten geführt: mit der Poli­zei als gemein­sa­mem Feind­bild. Poli­ti­ker und Medi­en ver­harm­lo­sen die Aus­schrei­tun­gen und ver­su­chen die Ran­da­lie­rer als betrun­ke­ne Par­ty­gän­ger zu baga­tel­li­sie­ren, um so die poli­ti­sche Ver­ant­wor­tung von sich zu weisen.

Pin It on Pinterest