Quel­le: jour​na​lis​ten​watch​.com

Noch sind die gesell­schaft­li­chen und psy­chi­schen Schä­den, die die künst­lich gezüch­te­te Pan­de­mie hin­ter­las­sen wird, gar nicht abseh­bar, obwohl ers­te Anzei­chen dar­auf hin­deu­ten, dass nur weni­ge Bür­ger die­sen Wahn­sinn heil über­ste­hen wer­den. Doch schon vor der Pan­de­mie war Deutsch­land auf dem guten Weg, sich in eine rie­si­ge Klaps­müh­le zu ver­wan­deln… (Wei­ter­le­sen)

Pin It on Pinterest