Weitere Artikel:

(Kaum zu glau­ben…) Umfra­ge: Jeder drit­te Deut­sche bezeich­net das Land als Scheindemokratie

Mo 11. Apr. 2022 | Politik und Medien

Quel­le: de​.rt​.com

Eine neue Umfra­ge des Insti­tuts für Demo­sko­pie Allens­bach hat erge­ben, dass jeder Drit­te Deutsch­land als Schein­de­mo­kra­tie betrach­tet. Dabei fiel das Ergeb­nis im Osten noch deut­li­cher aus: Hier sprach rund die Hälf­te der Bür­ger von einer Schein­de­mo­kra­tie. Fast ein Drit­tel der Deut­schen glaubt einer Umfra­ge zufol­ge, in einer Schein­de­mo­kra­tie zu leben. Zu die­sem Ergeb­nis kommt eine bun­des­wei­te reprä­sen­ta­ti­ve Umfra­ge des Insti­tuts für Demo­sko­pie Allens­bach im Auf­trag des Süd­west­rund­funkes (SWR) zum Demo­kra­tie­ver­ständ­nis der Bür­ger, die am Mon­tag ver­öf­fent­licht wur­de. Dar­in stimm­ten 31 Pro­zent der Befrag­ten dem Satz zu: “Wir leben in einer Schein­de­mo­kra­tie, in der die Bür­ger nichts zu sagen haben.” (Wei­ter­le­sen)

Pin It on Pinterest