Irreparable Schäden, Millionen Tote – trotzdem Lockdown for ever?

Sa 2. Jan. 2021 | Politik und Medien, Medizin und Pflege

Weitere Artikel:

Quelle: journalistenwatch.com

Welche Ablenkungs­man­över und tak­tis­chen Beschwich­ti­gun­gen die derzeit­ige Debat­te über die Ver­längerung des Lock­downs „möglicher­weise bis Ende Jan­u­ar“ darstellen und was in Wahrheit wohl wirk­lich auf uns zukommt, zeigen Äußerun­gen von sys­tem­loyalen Medi­zin­ern, die bere­its den Lock­down bis April als Notwendigkeit pos­tulieren. Dabei ist der Lock­down um Poten­zen schädlich­er und tödlich­er als alles, was er ver­hin­dern soll – wie aktuelle Stu­di­en zeigen. (Weit­er­lesen)

Pin It on Pinterest