Weitere Artikel:

Impf­pflicht für alle: Bun­des­tag macht ernst!

Fr 4. Mrz. 2022 | Politik und Medien

Quel­le: jour​na​lis​ten​watch​.com

Wäh­rend die meis­ten Bli­cke der­zeit gebannt nach Ost­eu­ro­pa gerich­tet sind, berei­tet die eta­blier­te deut­sche Poli­tik eine all­ge­mei­ne Impf­pflicht gegen das SARS-CoV-2-Virus vor. Bereits am 26. Janu­ar fand eine ers­te „Ori­en­tie­rungs­de­bat­te“ dazu im Bun­des­tag statt. Die AfD-Frak­ti­on leg­te einen Antrag gegen eine gesetz­li­che Impf­pflicht vor. Inzwi­schen gibt es einen kon­kre­ten Gesetz­ent­wurf, der eine Pflicht­imp­fung für alle voll­jäh­ri­gen Bür­ger in Deutsch­land vor­sieht und der am 17. März in ers­ter Lesung dis­ku­tiert wer­den soll. (Wei­ter­le­sen)

Pin It on Pinterest