Quel­le: jour​na​lis​ten​watch​.com

Leu­te mit Ver­stand wis­sen: Bei der Impf­pflicht geht es nicht um die Gesund­heit, son­dern ledig­lich dar­um, den Bür­gern so vie­le Dro­gen wie mög­lich auf Kos­ten der Steu­er­zah­ler unter­zu­ju­beln und die Phar­ma­in­dus­trie und ande­re wirt­schaft­li­che Berei­che, die von der Pan­de­mie pro­fi­tie­ren, noch rei­cher zu machen, als sie es jetzt schon sind. Dass in die­sem Zusam­men­hang immer wie­der gefragt ist, wie vie­le Akti­en die­se „Gesund­heits­po­li­ti­ker“ in die­sem lukra­ti­ven Geschäft drin haben, ist dabei nur ver­ständ­lich. (Wei­ter­le­sen)

Pin It on Pinterest