Impfen für den „Great Reset“: WHO fordert jetzt mehr Tempo!

Do 1. Apr. 2021 | Politik und Medien

Weitere Artikel:

Quelle: wochenblick.at

Dass die Impf-Kam­pag­nen in eini­gen europäis­chen Län­dern weitaus langsamer anlaufen als etwa in Israel oder Chile, ist kein Geheim­nis. Die WHO rügt nun Europa und fordert unseren Kon­ti­nent dazu auf, sich mit der Massen­imp­fung zu sputen. Was dabei wie eine harm­lose Erin­nerung im Sinne der Gesund­heit rüberkommt, passiert allerd­ings zu einem höchst son­der­baren Zeit­punkt. (Weit­er­lesen)

 

 

Pin It on Pinterest