Im März 2020 mit Sinopharm geimpft – ab wann wusste Chinas Staatsführung vom Virus?

Mo 15. Mrz. 2021 | Politik und Medien

Weitere Artikel:

Quelle: epochtimes.de

Da passt etwas nicht zusam­men: Chi­nas Parteiführung wurde schon im März 2020 gegen COVID-19 geimpft. Die Frage ist: Wenn der Impf­stoff im let­zten März schon ver­füg­bar gewe­sen sein sollte, zu welchem Zeit­punkt hat Peking vom Aus­bruch des Coro­na-Virus gewusst? Dieser Gast­beitrag ist der Orig­inal­text zum Video: „Impf­stoff seit einem Jahr ver­füg­bar. Wann wusste Peking vom Coro­na-Aus­bruch?“ vom YouTube-Kanal „Leas Ein­blick“. (Weit­er­lesen)

Pin It on Pinterest