Illegal: Immer mehr Impfverweigerern wird mit Kündigung gedroht

Fr 14. Mai. 2021 | Politik und Medien

Weitere Artikel:

Quelle: wochenblick.at

Immer mehr Bürg­er machen sich Sor­gen um ihren Arbeit­splatz und befürcht­en, dass sie gekündigt wer­den, wenn sie sich nicht impfen lassen. Ger­ade in Zeit­en der Wirtschaft­skrise wiegt der Ver­lust der Arbeit umso schw­er­er. Doch so schnell kön­nen die Arbeit­ge­ber eine Ent­las­sung wegen ein­er Weigerung zur Imp­fung nicht aussprechen. (Weit­er­lesen)

 

Pin It on Pinterest