Hunderte Menschen nach COVID-19-Impfung in der Notaufnahme

Do 7. Jan. 2021 | Politik und Medien, Medizin und Pflege

Weitere Artikel:

Quelle: epochtimes.de

Mehr als 1.000 Geimpfte in den USA berichteten von „uner­wün­scht­en Ereignis­sen“. Den amerikanis­chen Behör­den liegen zudem 17 Berichte über „lebens­bedrohliche“ Ereignisse und zwei Berichte über „per­ma­nente Behin­derun­gen“ vor. Sta­tis­tisch betra­chtet ist die Coro­na-Imp­fung damit 183-mal gefährlich­er als andere Impf­stoffe. (Weit­er­lesen)

 

Pin It on Pinterest