Quel­le: jour​na​lis​ten​watch​.com

Bun­des­in­nen­mi­nis­ter Horst See­hofer sagt „Nein“ zum Astra­Ze­ne­ca-Impf­stoff. Er will sich aus­drück­lich nicht damit imp­fen las­sen, obwohl Bun­des­ge­sund­heits­mi­nis­ter Jens Spahn alle über 60-jäh­ri­gen Minis­ter­kol­le­gen genau dazu auf­ge­for­dert hat. Der 40-jäh­ri­ge gelern­te Bank­kauf­mann sieht dar­in eine „ver­trau­ens­bil­den­de Maß­nah­me“. CSU-Minis­ter See­hofer fühlt sich offen­bar bevor­mun­det.  (Wei­ter­le­sen)

Pin It on Pinterest