Weitere Artikel:

(Habe ich doch schon mal erlebt!) Ver­fas­sungschutz erklärt Regie­rungs­kri­ti­ker zu Staatsfeinden!

Sa 15. Jan. 2022 | Politik und Medien

Quel­le: jour​na​lis​ten​watch​.com

Die­ser Ver­fas­sungs­schutz­prä­si­dent müss­te all­mäh­lich mal auf die Ankla­ge­bank. Wer Regie­rungs­kri­ti­ker zu Staats­fein­den erklärt, hat die Demo­kra­tie nicht begrif­fen, oder er miss­ach­tet sie – und damit unser Grund­ge­setz und die Grund­rech­te der Bür­ger: Der Prä­si­dent des Bun­des­am­tes für Ver­fas­sungs­schutz, Tho­mas Hal­den­wang, hat unter den Coro­na-Demons­tran­ten auch eine neue Sze­ne von Staats­fein­den aus­ge­macht. Die­se zeich­ne­ten sich dadurch aus, dass sie kei­ne ideo­lo­gi­sche Klam­mer ver­bin­de, son­dern die Ver­ach­tung des demo­kra­ti­schen Rechts­staa­tes und sei­ner Reprä­sen­tan­ten. „Sie leh­nen unser demo­kra­ti­sches Staats­we­sen grund­le­gend ab“, sag­te Hal­den­wang der „Frank­fur­ter All­ge­mei­nen Sonn­tags­zei­tung“ (FAS). (Wei­ter­le­sen)

Pin It on Pinterest