Quel­le: reit​schus​ter​.de

Der Gou­ver­neur von Texas, Greg Abbott, hat eine Anord­nung erlas­sen, die es allen Regie­rungs­stel­len in Texas – ein­schließ­lich Land­krei­sen, Städ­ten, Schul­be­zir­ken, Gesund­heits­be­hör­den und Regie­rungs­be­am­ten – ver­bie­tet, von Bür­gern das Tra­gen von Mas­ken zu ver­lan­gen. Öffent­li­chen Schu­len ist es erlaubt, für eine Über­gangs­frist bis zum 4. Juni wei­ter­hin die aktu­el­len Richt­li­ni­en zum Tra­gen von Mas­ken zu befol­gen. Nach dem 4. Juni hin­ge­gen darf kein Schü­ler, Leh­rer, Eltern­teil oder ande­rer Mit­ar­bei­ter oder Besu­cher dazu auf­ge­for­dert wer­den, in der Schu­le bzw. auf dem Cam­pus eine Mas­ke zu tra­gen. (Wei­ter­le­sen)

Pin It on Pinterest