Weitere Artikel:

Gesunde junge Menschen sterben jetzt massenhaft in Australien, und die Medien wagen es immer noch nicht, die Impfstoffe zu erwähnen

Mo 13. Jun. 2022 | Politik und Medien, Medizin und Pflege

Quelle: uncutnews.ch

Im Jahr 2021 hat die australische Regierung mit drei Impfstoffherstellern konspiriert, um die australische Bevölkerung mit verschiedenen Formen von Diskriminierung, Zwang, Propaganda, rechtswidriger Inhaftierung, Absonderung, digitalen Compliance-Systemen und weiteren Bedrohungen für die Existenzgrundlage des Einzelnen zu unterdrücken. Diese totalitären Maßnahmen basierten auf keinerlei Daten oder wissenschaftlichen Erkenntnissen und brachten keinen Nutzen für die öffentliche Gesundheit. Diese Maßnahmen zielten darauf ab, die Menschen psychologisch zu brechen, ihre körperliche Autonomie und ihre persönlichen Überzeugungen zu unterdrücken und ihnen Experimente aufzuzwingen. Heute sterben in ganz Australien plötzlich und unerwartet gesunde junge Menschen. Obwohl Journalisten inzwischen darüber berichten, wagen es die Konzernmedien immer noch nicht, die Ursachen für diese Geißel zu erwähnen. (Weiterlesen)

 

 

Pin It on Pinterest