G7-Führer bestätigen in Abschlusserklärung: Corona diente immer nur dem Klima-Reset

Mo 14. Jun. 2021 | Politik und Medien

Weitere Artikel:

Quelle: journalistenwatch.com

Fröh­lich Bil­lio­nen ver­brat­en, und dann non­cha­lant über­leit­en zum großen Umbau: So stellt sich diese Coro­na-Krise, wie die Poli­tik sie über uns niederkom­men ließ, rückschauend dar. Beim G7-Gipfel in St.Ives teil­ten die Staaten­lenker der wichtig­sten Indus­trien­atio­nen gestern mal eben mit, dass sie mit bish­eri­gen Coro­na-Hil­f­skosten von 12 Bil­lio­nen US-Dol­lar rech­nen, plus darüber­hin­aus weit­er­laufend­er Hil­fen „so lange wie nötig„, ver­ste­ht sich. Und wo die Maßstäbe schon ein­mal so per­vertiert und ent­gren­zt sind, geht es nun frisch an den „Schutz unseres Plan­eten“ durch eine „grüne Rev­o­lu­tion„. (Weit­er­lesen)

 

Pin It on Pinterest