Frau hat Zuckungen nach Pfizer/BioNTech-Impfung – Untersuchung auf dauerhafte neurologische Schäden

Mo 18. Jan. 2021 | Politik und Medien, Medizin und Pflege

Weitere Artikel:

Quelle: de.rt.com

Ein Face­book-Nutzer teilte ver­gan­gene Woche ein Video sein­er Mut­ter, die seit ein­er Coro­na-Imp­fung mit dem Pfiz­er/BioN­Tech-Vakzin Zuck­un­gen am ganzen Kör­p­er hat. Gegenüber RT erk­lärte der Mann, dass seine Mut­ter nun auf dauer­hafte neu­rol­o­gis­che Schä­den unter­sucht wer­den soll. (Weit­er­lesen)

Pin It on Pinterest