Weitere Artikel:

Flücht­lings­po­li­tik in der Pan­de­mie: Alle rein, kei­ner raus

Di 14. Jul. 2020 | Politik und Medien

Ber­lin – Es gibt also doch noch eini­ge, die ihren Vor­teil aus der Coro­na-Kri­se zie­hen konn­ten: Die Pan­de­mie hat die Abschie­bun­gen abge­lehn­ter Asyl­be­wer­ber weit­ge­hend zum Erlie­gen gebracht. Die Zahl der Rück­füh­run­gen hat sich in den ers­ten fünf Mona­ten im Ver­gleich zum Vor­jah­res­zeit­raum von 10.951 auf 5.022 redu­ziert, berich­tet die Fun­ke-Medi­en­grup­pe (Diens­tags­aus­ga­ben). Im Mai kam es dem­nach nur noch zu rund 150 Rück­füh­run­gen. (Wei­ter­le­sen)

Pin It on Pinterest