Weitere Artikel:

(Fake-Sati­ri­ker) Lau­ter­bach für Impf­pflicht: „In Deutsch­land reicht es nicht, den Unge­impf­ten nur auf die Ner­ven zu gehen“

Mi 9. Feb. 2022 | Politik und Medien

Quel­le: epocht​i​mes​.de

Bun­des­ge­sund­heits­mi­nis­ter Karl Lau­ter­bach (SPD) dringt auf die bal­di­ge Ein­füh­rung einer all­ge­mei­nen Impf­pflicht. „In Deutsch­land reicht es nicht, den Unge­impf­ten nur auf die Ner­ven zu gehen, da muss man mehr tun“, sag­te Lau­ter­bach in einem AFP-Gespräch vor einem Tref­fen der euro­päi­schen Außen- und Gesund­heits­mi­nis­ter. „Ich bin ein ganz kla­rer Befür­wor­ter einer all­ge­mei­nen Impf­pflicht“, beton­te der Minis­ter. Die ent­spre­chen­den Geset­zes­an­trä­ge unter­stüt­ze er. (Wei­ter­le­sen)

Pin It on Pinterest