Quelle: de.rt.com

Der frühere Präsident des Bundesverfassungsgerichts Hans-Jürgen Papier hat die Corona-Maßnahmen der Bundesregierung sowohl mit Blick auf ihre Verhältnismäßigkeit als auch auf ihr Zustandekommen kritisiert. In unterschiedlichen Rechten für Geimpfte und Nichtgeimpfte sieht er indes kein Problem. (Weiterlesen)

 

Pin It on Pinterest