Weitere Artikel:

Es hört nicht auf: 70 Sport­ler bre­chen mit Herz­schä­den zusam­men – vie­le davon tot

Mi 2. Feb. 2022 | Politik und Medien

Quel­le: wochen​blick​.at

Herz­still­stän­de und ande­re medi­zi­ni­sche Not­fäl­le im Sport explo­die­ren wäh­rend der „Impf“-Kampagnen. Wochen­blick berich­te­te bereits mehr­fach (u.a. hier, hier und hier) über plötz­lich zusam­men­bre­chen­de Sport­ler. Reani­ma­tio­nen am Spiel­feld­rand sind mitt­ler­wei­le lei­der kei­ne Sel­ten­heit mehr, und nur all­zu oft ste­hen die jun­gen Sport­ler trotz­dem nicht mehr auf – sie sind tot. Nach­fol­gend sind 70 neue sol­cher Fäl­le von Mit­te bis Ende Janu­ar 2022 doku­men­tiert. Die meis­ten die­ser tra­gi­schen Vor­fäl­le wer­den in der Main­stream-Pres­se ver­schwie­gen! (Wei­ter­le­sen)

Pin It on Pinterest