Erneute Kehrtwende der Oster-Schizos: Rücktritt jetzt statt Entschuldigung!

Mi 24. Mrz. 2021 | Politik und Medien

Weitere Artikel:

Quelle: journalistenwatch.com

Seit heute wis­sen wir: Die Min­is­ter­präsi­den­ten der Bun­desre­pub­lik sind poli­tisch bedeu­tungslose, über­flüs­sige Staffage ohne eigenes Rück­grat, ohne Ver­ant­wor­tungs­be­wusst­sein, ohne Gewis­sen. Wer in weniger als 36 Stun­den zwei genau ent­ge­genge­set­zte Beschlüsse fasst und diese Schiz­o­phre­nie noch öffentlich beklatscht, ist nicht mehr zurech­nungs­fähig. Alle 16 Län­derchefs hat­ten die „Oster­ruhe“ vorgestern nacht abgenickt, alle 16 Län­derchef heben sie jet­zt wieder auf, weil die Plan­losigkeit der Kan­z­lerin den näch­sten Hak­en schlägt. Diese Län­derkon­ferenz würde auch dem Drit­ten Weltkrieg zus­tim­men, wenn Merkel es von ihr ver­langt. (Weit­er­lesen)

Pin It on Pinterest