Weitere Artikel:

Ent­täusch­ter Moder­na-CEO beim WEF: Nie­mand will den Impf­stoff – 30 Mil­lio­nen Dosen wer­den vernichtet

Fr 27. Mai. 2022 | Politik und Medien

Quel­le: repor​t24​.news

Eine Run­de Mit­leid für Sté­pha­ne Ban­cel: Beim WEF in Davos beklag­te der Moder­na-CEO ein „gro­ßes Nach­fra­ge-Pro­blem“ im Hin­blick auf die umstrit­te­nen mRNA-Covid-Vak­zi­ne. Nie­mand will den Impf­stoff kau­fen – also wan­dern nun 30 Mil­lio­nen Dosen in die Ton­ne. „Es ist trau­rig zu sagen, dass ich gera­de dabei bin, 30 Mil­lio­nen Dosen in den Müll zu wer­fen, weil nie­mand sie haben will. Wir haben ein gro­ßes Nach­fra­ge­pro­blem“, beschwer­te Ban­cel sich. Man habe bei Regie­run­gen welt­weit ange­fragt – in allen Län­dern – und nie­mand wol­le den Impf­stoff kau­fen. „Das Pro­blem in vie­len Län­dern ist, dass die Men­schen kei­ne Imp­fun­gen wol­len.“ (Wei­ter­le­sen)

Pin It on Pinterest