Quel­le: de​.rt​.com/

Die Poli­tik und nun auch der Prä­si­dent des Robert Koch-Insti­tuts geben zuneh­mend der Bevöl­ke­rung die Schuld dafür, dass die COVID-19-Pan­de­mie so lan­ge andau­ert. Dabei wird umge­kehrt ein Schuh dar­aus: Wir sind nicht die Ver­ur­sa­cher, son­dern Leid­tra­gen­de der Politik.

Pin It on Pinterest