Quel­le: reit​schus​ter​.de

Von Mario Mar­tin — Steaua Buka­rest ist der rumä­ni­sche Fuß­ball-Rekord­meis­ter. Der Ver­ein ist im Besitz des Geschäfts­man­nes Gigi Beca­li. Beca­li äußer­te sich am 23. Febru­ar zum Ein­satz geimpf­ter Fuß­ball­spie­ler für sei­nen Ver­ein. Beca­li erklär­te, er wer­de geimpf­ten Spie­ler ver­bie­ten, für die Mann­schaft auf­zu­lau­fen. Die geimpf­ten Spie­ler sei­en kraft­los und könn­ten nicht die gewünsch­te Leis­tung brin­gen. “Sie wer­den lachen, aber ich könn­te Recht haben. Die Geimpf­ten ver­lie­ren ihre Kraft. Das ist etwas Wis­sen­schaft­li­ches“, sag­te er laut dem rumä­ni­schen Jour­na­lis­ten Ema­nu­el Rosu. (Wei­ter­le­sen)

Pin It on Pinterest