Quel­le: epocht​i​mes​.de

Es kön­ne jetzt schon geplant wer­den, dass in Deutsch­land „mehr als nur sehr eng umgrenz­te Risi­ko­grup­pen“ zum Win­ter hin eine ein­ma­li­ge Auf­fri­schung ihrer Imp­fung bekom­men – wie bei der Grip­pe­schutz­imp­fung. Das sag­te Viro­lo­ge Chris­ti­an Dros­ten im Pod­cast „Coro­na­vi­rus-Update“ (NDR-Info) vom Diens­tag­abend. Wahr­schein­lich könn­ten dann bereits Impf­stof­fe mit einem Update zu neu­en Vari­an­ten zum Ein­satz kom­men. (Wei­ter­le­sen)

Pin It on Pinterest