Die Stimmung kippt – Strafanzeige gegen Spahn-Gegner

Mi 26. Aug. 2020 | Politik und Medien

Weitere Artikel:

Quelle: journalistenwatch.com

Langsam, ganz langsam erhebt sich der Volk­szorn, und auch in den Medi­en tut sich was. Es wäre zwar noch ver­früht, von ein­er Trendwende in der Coro­na-Berichter­stat­tung zu sprechen, doch allmäh­lich und spür­bar nähert sich die veröf­fentlichte Mei­n­ung der öffentlichen Mei­n­ung im Land an: Immer mehr Medi­zin­er und Experten wagen sich aus der Deck­ung – und trauen sich das offen auszus­prechen, was sie seit Wochen nur denken (oder hin­ter vorge­hal­tener Hand bekun­den): Dass SO SCHNELL WIE MÖGLICH mit dem gesamtem Coro­na-Wahnsinn Schluss sein muss. Der­weil bekom­men erste Poli­tik­er den anheben­den Gegen­wind des Volk­szorns zu spüren – und reagieren nervös bis dünnhäutig. (Weit­er­lesen)

 

Pin It on Pinterest