Weitere Artikel:

Die Glo­ba­lis­ten sind in die „Kill-Pha­se“ des Gre­at Reset ein­ge­tre­ten. Erin­nern Sie sich an die Bevöl­ke­rungs­pro­gno­se von Deagel? Es macht jetzt alles Sinn

So 29. Mai. 2022 | Politik und Medien

Quel­le: uncut​news​.ch

Dies war eine gro­ße Woche für die Glo­ba­lis­ten. Sie sind der Mei­nung, dass es an der Zeit ist, die schwie­rigs­te Pha­se des „Gre­at Reset“ ein­zu­lei­ten, damit sie mit der soge­nann­ten „Vier­ten Indus­tri­el­len Revo­lu­ti­on“ wei­ter­ma­chen kön­nen. Die vier­te indus­tri­el­le Revo­lu­ti­on wird, wie der Guru des Welt­wirt­schafts­fo­rums, Klaus Schwab, erklärt, zu einer „Ver­schmel­zung“ der phy­si­schen, bio­lo­gi­schen und digi­ta­len Iden­ti­tä­ten jedes Men­schen füh­ren. Im Grun­de ist dies der Beginn einer neu­en Ära, die auf Trans­hu­ma­nis­mus und Tech­no­kra­tie basiert, ähn­lich wie in dem Roman „Bra­ve New World“. (Wei­ter­le­sen)

Pin It on Pinterest