Sys­te­misch wird eine Lüge nicht durch eine Ein­zel­aus­sa­ge, son­dern dadurch, dass sie ein Forum bekommt, medi­al mul­ti­pli­ziert wird und unwi­der­spro­chen bleibt. Bes­tes Bei­spiel: Karl Lau­ter­bach. Der Gesund­heits­mi­nis­ter lügt sich durch die Pan­de­mie wie kein Zwei­ter und hat sich dabei von allen Anfor­de­run­gen der Wider­spruchs­frei­heit und Strin­genz befreit.

von Theo-Paul Löwen­grub

Wei­ter­le­sen …

Pin It on Pinterest