Quel­le: wochen​blick​.at

Die DARPA ist eine mili­tä­ri­sche For­schungs­ein­rich­tung des US-Ver­tei­di­gungs­mi­nis­te­ri­ums, die sich auf die Ent­wick­lung von Spit­zen­tech­no­lo­gie kon­zen­triert. Sie hat die Grund­la­gen für das Inter­net gelegt und auch die mRNA-Tech­no­lo­gie, die in den Gen-Sprit­zen Anwen­dung fin­det, mit­ent­wi­ckelt. Gehei­me Ein­rich­tung für alle Fäl­le Im Main­stream wird kaum über die­se Ein­rich­tung berich­tet, und wenn, dann wird es so dar­ge­stellt, dass die DARPA Sci­ence-Fic­tion-Pro­jek­te rea­li­sie­re. In Wahr­heit ent­wi­ckelt die DARPA aller­dings sozu­sa­gen den Werk­zeug­kas­ten für die trans­hu­ma­nis­ti­schen Welt­um­stürz­ler à la Klaus Schwab und Bill Gates. (Wei­ter­le­sen)

Pin It on Pinterest