Weitere Artikel:

Die Coro­na-Dik­ta­tur zeigt ihre häss­li­che Frat­ze, aber der Bür­ger muss sich maskieren

Fr 21. Aug. 2020 | Politik und Medien

Quel­le: jour​na​lis​ten​watch​.com

Ber­lin – Eine Dik­ta­tur funk­tio­niert nur dann per­fekt, wenn es auf der mitt­le­ren und unte­ren Ebe­ne genü­gend Staats­be­diens­te­te gibt, die ohne Nach­zu­den­ken Befeh­le befol­gen, aus­füh­ren und die­se an die Unter­ta­nen wei­ter­lei­ten, um sie unter Kon­trol­le zu hal­ten. Die­se cha­rak­ter­lo­sen Mit­läu­fer und Mario­net­ten haben – wie bereits schon mehr­mals in der fins­te­ren Ver­gan­gen­heit die­ses Lan­des – wie­der Hochkunjunktur.

Und weil sich immer deut­li­cher her­aus­stellt, dass die Maß­nah­men der Bun­des­re­gie­rung zur Ein­däm­mung eines harm­lo­sen Som­mer-Schnup­fens, die dann bereit­wil­lig und ohne zu hin­ter­fra­gen bis in die tiefs­te Pro­vinz hin­ein getra­gen werden,völlig über­zo­gen, wenn nicht gar über­flüs­sig, auf jeden Fall aber unrecht­mä­ßig sind, wer­den die Zügel noch ein­mal ange­zo­gen – um zu ver­de­cken, dass man von Anfang an alles völ­lig falsch ein­ge­schätzt hat: (Wei­ter­le­sen)

Pin It on Pinterest