Deutschland unter der Herrschaft der SED-2-Maske

Fr 2. Jul. 2021 | Politik und Medien

Weitere Artikel:

Quelle: wochenblick.at

Nehmen wir an, ein Bürg­er der BRD, der immer demokratisch aktiv war, hätte sich vor 16 Jahren entschlossen, die Bun­desre­pub­lik Deutsch­land zu ver­lassen, um auf ein­er ein­samen Süd­seein­sel eine poli­tis­che Auszeit zu nehmen. Nehmen wir weit­er an, er hätte in all den Jahren kon­se­quent auf den Kon­sum von Medi­en verzichtet und wäre, was den Zus­tand sein­er Heimat angin­ge, damit auf dem Stand von damals ste­henge­blieben. Jet­zt, konkret 2021, kommt dieser Men­sch zurück nach Deutsch­land, um zu ver­gle­ichen, was sich verän­dert hat. Ein Kom­men­tar von Ken Jeb­sen (Weit­er­lesen)

 

Pin It on Pinterest