Quel­le: reit​schus​ter​.de

Ein Gast­bei­trag von Peter Hah­ne — Bin ich jetzt auch noch Anti­se­mit? Oder nur ein harm­lo­ser Mit­läu­fer? Coro­nal­eug­ner, Impf­ver­wei­ge­rer, Neu­rech­ter, ver­schwur­bel­ter Ver­schwö­rungs­theo­re­ti­ker und irri­tie­ren­der Fake­news-Ver­brei­ter bin ich ja schon. Ganz zu schwei­gen vom alten wei­ßen Mann, der die Seg­nun­gen des Gen­der-Gagas zu leug­nen wagt. Ich habe sogar letz­te Woche das Ver­bre­chen began­gen, dem Kol­le­gen Boris Reit­schus­ter ein wit­zi­ges Inter­view zu geben, das inzwi­schen Kult­cha­rak­ter hat. Der erfolg­reichs­te Gesund­heits­mi­nis­ter seit Adam und Eva hat wohl recht: „Es wird viel zu ver­zei­hen geben!“ (Wei­ter­lei­ten)

Pin It on Pinterest