Der Totalitarismus aus Davos: Was ist die Agenda des Great Reset? › Jouwatch

Sa 13. Feb. 2021 | Politik und Medien, Allgemein

Weitere Artikel:

Die Agen­da des Great Reset ist eine Bedro­hung für die Grun­drechte, die Demokratie und die Soziale Mark­twirtschaft. Sie ist in sich total­itär und frei­heits­feindlich. Wir müssen die Bürg­er darüber aufk­lären und ihre Umset­zung mit allen demokratis­chen Mit­teln verhindern.

Alljährlich tre­f­fen sich die Vertreter der Großkonz­erne, der Finanzin­dus­trie und der Poli­tik. Der Vor­sitzende des Weltwirtschafts­fo­rum Klaus Schwab hat in seinem Buch „Covid-19: Der große Umbruch“ (Im Englis­chen: „Great Reset“) eine umfassende Agen­da für einen „beschle­u­nigten Sys­temwech­sel“ im Zeichen der Coro­na-Krise vorgestellt.

Weit­er­lesen

Pin It on Pinterest