Weitere Artikel:

Der ehe­ma­li­ge Bun­des­ver­fas­sungs­rich­ter Hans-Jür­gen Papier warnt: «Auch wer die Gesund­heit der Bevöl­ke­rung schüt­zen will, darf nicht belie­big in die Grund­rech­te eingreifen»

Mi 21. Okt. 2020 | Politik und Medien

Quel­le: nzz​.ch

Die Poli­tik muss die Mass­stä­be ihres Han­delns offen­le­gen, einen natur­wis­sen­schaft­li­chen Auto­ma­tis­mus gibt es nicht, das Par­la­ment soll­te aus dem Däm­mer­schlaf erwa­chen: Papier kri­ti­siert die Schief­la­gen in der poli­ti­schen Debat­te um das Coro­na­vi­rus. (Wei­ter­le­sen)

Pin It on Pinterest