Weitere Artikel:

(Der Druck der Stra­ße hilft doch! /​Staats­me­di­um BILD mel­det:) Radi­ka­le Locke­run­gen­Sach­sen schafft alle G‑Regeln ab

Di 22. Mrz. 2022 | Politik und Medien

Quel­le: bild​.de

In Sach­sen muss ab dem 3. April nur noch im Öffent­li­chen Per­so­nen-Nah­ver­kehr und in medi­zi­ni­schen Ein­rich­tun­gen eine Mas­ke getra­gen wer­den (Wei­ter­le­sen)

_​_​_​_​

Kom­men­tar der FREIEN SACHSEN:

Test- und Mas­ken­pflicht wer­den in Sach­sen weit­ge­hend abge­schafft! Schal­len­de Ohr­fei­ge für Sach­sens Minis­ter­prä­si­dent Micha­el Kret­schmer: Wie soeben bekannt wur­de, fällt die Mas­ken­pflicht in Sach­sen ab dem 3. April — mit Aus­nah­me des ÖPNV und in med. Ein­rich­tun­gen bzw. Pfle­ge­hei­men. Eben­so soll die Test­pflicht an Schu­len ent­fal­len. Wäh­rend Kret­schmer Sach­sen zum Coro­na-Hot­spot erklä­ren will, hebt “sei­ne” Regie­rung (die offen­bar nicht mehr auf ihn hört) Tei­le der Ver­ord­nun­gen auf. Es wird deut­lich: Sach­sens Poli­ti­ker haben Angst vor wei­te­ren Pro­tes­ten und wol­len mit Locke­run­gen den Wider­stand aus­sit­zen, wenn­gleich die Impf­pflicht-Agen­da unbe­irrt wei­ter andau­ert. Es ist gut, wenn Schrit­te zur Nor­ma­li­tät ein­ge­lei­tet wer­den. Aber: Es geht dem Bür­ger­pro­test um mehr, als um die Mas­ke. Wir wol­len einen poli­ti­schen Wan­del. Und der funk­tio­niert nur ohne die aktu­el­len Ver­ant­wort­li­chen, egal, wie sie jetzt vor uns Bür­gern kuschen und uns beru­hi­gen wollen.

FREIE SACHSEN: Folgt uns bei Tele­gram! @freiesachsen

Pin It on Pinterest