Quelle: bild.de

In Sachsen muss ab dem 3. April nur noch im Öffentlichen Personen-Nahverkehr und in medizinischen Einrichtungen eine Maske getragen werden (Weiterlesen)

____

Kommentar der FREIEN SACHSEN:

Test- und Maskenpflicht werden in Sachsen weitgehend abgeschafft! Schallende Ohrfeige für Sachsens Ministerpräsident Michael Kretschmer: Wie soeben bekannt wurde, fällt die Maskenpflicht in Sachsen ab dem 3. April – mit Ausnahme des ÖPNV und in med. Einrichtungen bzw. Pflegeheimen. Ebenso soll die Testpflicht an Schulen entfallen. Während Kretschmer Sachsen zum Corona-Hotspot erklären will, hebt “seine” Regierung (die offenbar nicht mehr auf ihn hört) Teile der Verordnungen auf. Es wird deutlich: Sachsens Politiker haben Angst vor weiteren Protesten und wollen mit Lockerungen den Widerstand aussitzen, wenngleich die Impfpflicht-Agenda unbeirrt weiter andauert. Es ist gut, wenn Schritte zur Normalität eingeleitet werden. Aber: Es geht dem Bürgerprotest um mehr, als um die Maske. Wir wollen einen politischen Wandel. Und der funktioniert nur ohne die aktuellen Verantwortlichen, egal, wie sie jetzt vor uns Bürgern kuschen und uns beruhigen wollen.

FREIE SACHSEN: Folgt uns bei Telegram! @freiesachsen

Pin It on Pinterest