Quel­le: ansa​ge​.org

Bezo­gen auf die aktu­el­len Coro­na-Pro­tes­te sag­te unser Staats­ober­haupt Frank-Wal­ter Stein­mei­er (SPD) dies: „Wenn soge­nann­te Spa­zier­gän­ger von einer ‚Coro­na-Dik­ta­tur‘ schwur­beln, dann (…) belei­digt uns das alle.” Außer­dem leg­te er nach: „Die gro­ße Mehr­heit darf nicht still blei­ben, wenn Extre­mis­ten die Axt ans demo­kra­ti­sche Urver­trau­en legen.” Stein­mei­er hat gut reden. Als ob die ein­fa­chen Leu­te etwas gegen die Mäch­ti­gen des Staa­tes aus­rich­ten könn­ten. Ich fand die Zei­ten auch schö­ner, wo ich mei­ner Regie­rung, dem Ver­fas­sungs­ge­richt, dem Bun­des­prä­si­den­ten oder den Medi­en lau­schen konn­te und nicht das Gefühl hat­te, nach … (Wei­ter­le­sen)

Pin It on Pinterest