Das miese Spielchen der Bundesregierung mit den Intensivbetten

So 19. Sep. 2021 | Politik und Medien

Weitere Artikel:

Quelle: journalistenwatch.com

Bis heute wer­den alle Maß­nah­men gegen Coro­na mit ein­er ange­blich dro­hen­den Über­las­tung der Inten­sivs­ta­tio­nen bzw. mit dro­hen­der Triage begrün­det. Was IMMER falsch war: Die „Corona“-Patienten bele­gen die Inten­sivs­ta­tio­nen max­i­mal im mit­tleren ein­stel­li­gen Prozent­bere­ich (das sind sog­ar die „AN oder MIT“ Coro­na erkrank­ten – die Zahl der wirk­lich kausal „AN“ bzw. WEGEN Coro­na inten­siv Liegen­den war im Schnitt 2020 und 2021 nicht höher als unter 2% der Gesamtka­paz­ität“). (Weit­er­lesen)

 

Pin It on Pinterest