Das Ende der Gastronomie: Kneipen- und Restaurantbesuche nur noch mit Schnelltest und Maske

Mo 8. Feb. 2021 | Politik und Medien, Medizin und Pflege

Weitere Artikel:

Quelle: journalistenwatch.com

Das Unterp­fand der Pseu­do-Frei­heit, die uns – wenn über­haupt – irgend­wann ein­mal zur neuen Nor­mal­ität gere­ichen soll, ist der Schnell­test: Abstre­ichen, spuck­en, rotzen oder – für Fort­geschrit­tene – die hohe Kun­st des Anal­ab­strichs sollen for­t­an in Minuten­schnelle den all­ge­gen­wär­ti­gen, jed­erzeit­i­gen Coro­na-Infek­tion­ssta­tus offen­le­gen. „Fre­itesten“ wird so zum neuen All­t­agsritu­al, bis es dann irgend­wann vom Immu­nitäts- oder Impf­nach­weis abgelöst wird (den es ange­blich ja kat­e­gorisch nie geben sollte). (Weit­er­lesen)

 

Pin It on Pinterest