Quel­le: pi​-news​.net

Däne­mark wird wie­der nor­mal, will hei­ßen: hyg­ge­lig. Trotz hoher „Inzi­denz­zah­len“ (Däne­mark ist halt Test-Welt­meis­ter) fal­len ab Mon­tag alle Coro­na-Ein­schrän­kun­gen in Däne­mark weg, und ab dem 5. Febru­ar ist Coro­na dort kei­ne gesell­schafts­kri­ti­sche Krank­heit mehr. Das steht in einer Emp­feh­lung, die die Epi­de­mie­kom­mis­si­on an meh­re­re Minis­te­ri­en ver­schickt hat. Das bestä­ti­gen Quel­len gegen­über der Zei­tung Ber­lings­ke Tid­ende und Jyl­lands­pos­ten. Der Coro­na-Pass, geschlos­se­ne Nacht­clubs, Gesichts­lap­pen, und Restau­rants, die früh schlie­ßen müs­sen, sol­len der Ver­gan­gen­heit ange­hö­ren. Der kul­tu­rel­le und wirt­schaft­li­che Nie­der­gang wird gestoppt. (Wei­ter­le­sen)

Pin It on Pinterest