Neil Lock
Schon lan­ge war ich geüb­ter Mathe­ma­ti­ker, aber Vie­les, was ich frü­her ein­mal gelernt hat­te, habe ich wie­der ver­ges­sen. Aber ich habe die Grund­la­gen bei­be­hal­ten; auch wenn sie etwas ein­ge­ros­tet sind. Seit fast drei Mona­ten schaue ich mir nun schon die Zah­len über den Fort­gang der COVID-19-Epi­de­mie an. Ich glau­be jetzt an einem Punkt ange­kom­men zu sein, an dem ich eini­ge vor­läu­fi­ge Schluss­fol­ge­run­gen dar­über zie­hen kann, wie und war­um die vie­len und ver­schie­de­nen Län­der der Welt unter die­sem Virus gelit­ten haben. Man kann aus den Daten eine Men­ge ler­nen, wenn man sie gründ­lich genug betrach­tet! (Wei­ter­le­sen)

Pin It on Pinterest