Corona und die feuchten Träume des Herrn Hofreiter: Fliegen für Privatpersonen verboten

So 31. Jan. 2021 | Politik und Medien

Weitere Artikel:

Quelle: journalistenwatch.com

Die grün-schwarzen feucht­en Träume wer­den wahr: Anton Hofre­it­er will, dass der Coro­na-Modus beibehal­ten wird und „Fliegen zum Vergnü­gen unter­bun­den wer­den soll“. Bun­desin­nen­min­is­ter Horst See­hofer bläst in das aller­gle­iche grüne Rohr und erk­lärt den Verzicht auf Aus­land­sreisen als „Bürg­erpflicht“. (Weit­er­leit­en)

Pin It on Pinterest