Quel­le: epocht​i​mes​.de

Im Zuge der Coro­na-Kri­se haben im ver­gan­ge­nen Jahr mehr als eine Mil­li­on Men­schen ihre Arbeit ver­lo­ren. Mehr als die Hälf­te davon waren Mini­job­ber, wie aus einer Ant­wort der Bun­des­re­gie­rung auf eine Anfra­ge der Lin­ken im Bun­des­tag her­vor­geht, die der Deut­schen Pres­se-Agen­tur vor­liegt. (Wei­ter­le­sen)

Pin It on Pinterest